Ferienreisen

Liebe Kinder, liebe Eltern,

unsere Reisen für 2021 gehen spätestens nach den Sommerferien online.

Interessenbekundungen für Mölln (Ostern), Hannesried (Sommerferien), Griechenland und Nordirland können gerne via ferien(@)schreberjugend.berlin kundgetan werden.


Viele Grüße,

06.07.2020 Die Geschäftststelle



####INFORMATIONEN ZU DEN REISEN NACH HANNESRIED####

Liebe Eltern, liebe Kolleg*innen in den Wohneinrichtungen, liebe Teilnehmer*innen,

ich schreibe euch heute, weil wir nun wie angekündigt eine endgültige Entscheidung für die Reisen ins Sommercamp Hannesried getroffen haben. Für diese Entscheidung haben wir uns verschiedene Kriterien angesehen, diese bewertet und schließlich entschieden. Ich möchte die Chance nutzen und euch die Kriterien kurz vorzustellen, damit ihr im Nachgang vielleicht besser verstehen könnt, wie wir zu unserer Entscheidung gekommen sind.

Die erste Ebene die wir betrachten müssen sind rechtliche Vorgaben die es durch Bundesgesetze und Verordnungen durch die jeweiligen Bundesländer gibt. In unserem Fall ist das, das Infektionsschutzgesetz, die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung inkl. des Hygienekonzeptes Beherbergung sowie die Berliner SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung in der jeweils gültigen Fassung. Die zweite Ebene sind die weiteren Auflagen der örtlichen Behörden in Bayern und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und die dritte und letzte Ebene ist die Umsetzbarkeit der Vorgaben durch die Schreberjugend und die ehrenamtlichen Teamer*innen vor Ort.
Im Einzelnen heißt dies, dass
1.) Die Kontaktbeschränkungen bis mindestens 29.06.2020 verlängert worden sind und wir nur die nötigsten physischen Kontakte zu Dritten haben sollen.
2.) Bei jedem physischen Kontakt zwingend 1,50m Abstand einzuhalten sind
3.) in Bayern nur Menschen die aus einem Haushalt kommen, in eine gemeinsame Unterkunft - bei uns Zelte - untergebracht werden dürfen
4.) jede dieser Unterkünfte - bei uns Zelte - eine eigene Dusche und ein eigenes WC zur alleinigen Nutzung haben muss, da die Nutzung von Gemeinschaftsduschen untersagt ist
5.) in Bayern das durchführen von Gruppenreisen momentan untersagt ist
6.) in Bayern der Transport von Gruppen in Reisebussen momentan untersagt ist
7.) die Durchführung von Ferienreisen momentan durch die Berliner Vorgaben nicht möglich sind.
Es tut uns sehr leid, dass wir euch keine anderen Ergebnisse präsentieren können, aber ein weiteres Warten in der Hoffnung auf eine schnelle und plötzliche Lockerung der Vorgaben, insbesondere in Bayern, ist in Verbindung mit dem organisatorischen Vorlauf den wir benötigen um das Sommercamp aufzubauen, nicht möglich. 
Somit bleibt uns leider keine andere Möglichkeit als die Reisen abzusagen.
Natürlich haben wir uns auch überlegt wie wir mit den geleisteten Teilnehmendenbeiträgen von euch/ihnen umgehen möchten. Hierfür haben wir zwei Varianten vorbereitet:
1.) Ihr möchtet euer Geld zurück überwiesen haben, dann mailt uns bitte eure Kontoverbindung unter Angabe der Daten der/des Teilnehmer*in(nen) und der Reise an: 
erstattung@schreberjugend.berlin
2.) Ihr seid euch sicher, dass ihr nächstes Jahr wieder mit uns verreisen wollt, dann sendet einfach eine kurze Mail unter Angabe der Daten der/des Teilnehmer*in(nen) und der Reise an:
guthaben@schreberjugend.berlin
Solltet ihr euch nicht melden, dann gehen wir davon aus, dass ihr euch für Variante 2 entschieden habt.
Abschließend möchte ich noch kurz darüber informieren, dass wir in den Ferien nicht faul auf der Haut liegen werden und wollen und deswegen Ferienprogramme in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen vorbereiten und euch diese per Mail zukommen lassen, falls ihr Lust haben solltet in den Ferien in Berlin etwas mit uns zu machen. Die genauen Informationen und Details kommen wie gesagt bald per Mail.
Wenn ihr noch Fragen habt, dann wendet euch an uns und fragt, wir sind für euch da.

Viele herzliche Grüße

Oliver Gellert

Geschäftsführer

Das Schreiben zum Download: Absage Hannesried

#### INFORMATIONEN ZUR REISE "NORDSEESOMMER" ####

Liebe Eltern,

aufgrund der rechtlich anderen Lage in Schleswig-Holstein und anderer Grundstrukturen der Reise vor Ort haben wir für dieses Reise entschieden, dass wir die finale Entscheidung noch einige Wochen vertagen.

Gerne könnt ihr mit der finalen Überweisung des Reisebeitrages bis zu unserer finalen Entscheidung warten.

Wer nicht mehr warten kann oder möchte, kann ab sofort kostenfrei stornieren und mailt diesen Wunsch unter Angabe der Teilnehmendendaten und der Kontonummer für eine eventuelle Rückzahlung an

erstattung@schreberjugend.berlin 

Herzlichen Dank im Voraus und viele herzliche Grüße

Oliver Gellert

Geschäftsführer 


Für die Ferienzeit haben wir für Kinder und Jugendliche spannende Ferienreisen, wie Zeltlager, Reiterferien oder Ostseereisen im Angebot, mehr dazu finden Sie hier...

Hier sind unsere Teilnahmebedingungen: Teilnahmebedingungen_vom_24.08.10.pdf

Bei Fragen ruft uns an oder schreibt uns unter: ferien@schreberjugend-berlin.de



Unser Angebot

Das aktuelle Seminar- und Reiseprogramm ist im Netz. mehr

Stellenausschreibung

Teaser zur Stellenausschreibung mehr

Deutsche Schreberjugend

Landesverband Berlin e.V.


Kirschenallee 25
14050 Berlin

Fon: 030 300 99 152/153


info@schreberjugend.berlin


SPENDEN sind willkommen!

Kontoverbindung:
Berliner Volksbank  
IBAN: DE23 1009 0000 2218 6610 28
BIC: BEVODEBBXXX
STICHWORT SPENDE SCHRJ Berlin

Spendenbescheinigung auf Nachfrage